Australien-Sydney-2019-zweireisende-52

Eine Woche Sydney

Die Geschichte unserer Reise beginnt am 07.01.2019 am anderen Ende der Welt,
Australien – Sydney (16.232 KM von Zuhause!) 

Wir reisen in die Zukunft. Zehn Stunden ist uns Sydney voraus. Im Hotel Veriu Central haben wir für sieben Nächte eingecheckt. Es liegt, dem Namen gerecht – sehr zentral, 20 Gehminuten entfernt vom Zentrum. Die Tage beginnen früh, dem Jetlag zu verdanken – zwischen 04:00 und 05:00 Uhr morgens. Wir erleben Sydney kurz nach Sonnenaufgang und staunen über die morgendliche, ruhige Stimmung dieser Großstadt. Bis auf ein paar Yogis und Läufer im Park sind wenige Menschen unterwegs. Wir gehen Richtung Hafen und es riecht nach Meer und Kaffee.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Anzak Memorial Building

Australien Sydney Zweireisende

Sydney Tower und das Westfield Shopping Center

Australien Sydney Zweireisende

Ausblick vom Sydney Tower – 309m Höhe

Royal Botanic Garden

Der Royal Botanic Garden, der größte botanische Garten Sydneys, liebevoll und gepflegt angelegt. Die Wege führen durch bunte Blumenwiesen, am Rosengarten vorbei zum Tropenhaus. Wir sind überrascht, es ist erlaubt, den Garten außerhalb der Gehwege zu betreten, dass ist nicht überall der Fall! Wir lassen uns nahe der Promenade unter einem riesigen Baum nieder. Dieser spendet uns einen schönen Schatten in der Mittagshitze. 

Australien Sydney Botanischer Garten Zweireisende
Australien Sydney Botanischer Garten Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Lunchcup in Busby´s Bar nach unserer Rast im Botanischen Garten

Sydney Opera House

Die Ikone unter den Opernhäusern. Beeindruckend und spektakulär zugleich, von außen als auch von innen. Die weißen Segel sahen wir bereits vom Botanischen Garten aus. Der Architekt der Oper, Jørn Utzon setzte sich 1956 gegen 232 Mitbewerber durch. Sein Entwurf war bereits im Papierkorb gelandet. Drei Juroren hatten ihn abgelehnt, ein vierter, der zu spät zur Begutachtung kam, holte diesen wieder hervor und brachte ihn wieder ins Rennen. Utzon erhielt den Zuschlag und 5.000 Pfund für seinen Entwurf. Nach 14 Jahren Bauzeit (3 Jahre waren geplant) wurde die Oper 1973 eröffnet. Weder die Bauzeit noch die Baukosten wurden eingehalten. Aus den geplanten 7 Millionen Baukosten wurden letztendlich 102 Millionen. Diese immensen Kosten wurden großteils durch eine staatliche Lotterie finanziert. Der große Konzertsaal der Oper wird von Mitte 2019 bis 2021 für geschätzte! 200 Mio. renoviert.

Australien Sydney Opera House Zweireisende

Deckenkonstruktion im Inneren der Oper

Australien-Sydney-2019-zweireisende-50

1.056.006 Fliesen – aus Schweden importiert

The Rocks

The Rocks – einen schönen Ausblick auf das alte Hafenviertel hatten wir von der Harbour Bridge aus. Den Sandsteinfelsen hat das Viertel seinen Namen zu verdanken. Der überschaubare Stadtteil ist über schmale Kopfstein gepflasterte Gassen vom Circular Quay aus erreichbar. Im 18. Jahrhundert lebten in diesem Viertel, überwiegend Hafenarbeiter und Matrosen. Heute haben sich hier hippe Restaurants, Cafes, urige Brewerys, Museen und Galerien angesiedelt. Am Freitag ist Markttag, es werden Kunsthandwerke und verschiedenste regionale Köstlichkeiten angeboten. 

Australien Sydney The Rocks Zweireisende
Australien Sydney The Rocks Zweireisende
Australien-Sydney-2019-zweireisende-51
Australien Sydney Zweireisende

Chinese Garden of Friendship

Im Tumbalong Park, der an Darling Harbour angrenzt, besuchten wir den Chinese Garden of Friendship. Ein Geschenk der Schwesterstadt Guangdong an Sydney. 1988 eröffnet, ist der Garten der größte dieser Art außerhalb Asiens. Zugegeben, wirkt der Garten der Freundschaft etwas surreal, eingepfercht inmitten der Hochhäuser.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Darling Habour mit angrenzendem Convention Center

Cappuccino trinken und stricken!

Cadmans Cottage – Das älteste Haus Sydneys

Harbour Bridge

Großstadtdschungel – Der höchste vertikale Garten der Welt

Alte Gebäude zwischen modernen Hochhäusern

Hafenrundfahrt

Mit den Captain Cook Cruise Touren haben wir uns die Küsten der Sydney Harbour Bucht vom Wasserweg aus angesehen. Tarongaa Zoo – Watson Bay – Manly Beach.

Watson Bay

Australien Sydney Zweireisende

Big Bus & Bondi Beach

Die Big Bus Tour (Red/Blue Line), ist eine gute Möglichkeit, um einen Überblick zu bekommen und verschiedene Ecken einer Stadt kennenzulernen.

Mit der Blue Line erreichten wir auch sehr einfach den prominenten Hausstrand Sydneys – den Bondi Beach. Am Strand ist viel los, Surfer, Familien, Cliquen, alle und jeder ist unterwegs – es ist Ferienzeit! Essen kann man hier auch sehr gut – wir waren im Drake Eatery.

Bondi Beach
Australien Sydney Zweireisende

Felsenpool am Bondi Beach – nice!

Kings Cross

Kings Cross ist ebenfalls mit dem Big Bus (Red Line) einfach erreichbar. Der Stadtteil ist als Ausgeh- und Rotlichtviertel bekannt. Bei Giorgio – kleines italienisches Cafe – gegenüber dem El-Alamein Brunnen, genießen wir unser zweites Frühstück – es gibt köstlichen Cappuccino und Bananabread mit warmen Himbeeren.

Manly Beach

An einem Sonntag sind wir nochmals mit der Fähre nach Manly gefahren und verbrachten dort unseren Tag. Vom Hafen aus flanierten wir die Fußgängerzone entlang, an den vielen Surfershops und Bikiniboutiquen vorbei zum bekannten Surferstrand Manly Beach. 

Grounds of Alexandria

The Grounds of Alexandria befinden sich auf einem alten Firmengelände aus den 1920er Jahren. Kaffeeröstereien, Blumenläden, Frühstückbars und Bäckereien teilen sich heute dieses Areal. Eher zufällig sind wir auf diesen kulinarischen Geheimtipp gestoßen. Unser Frühstück war nicht nur optisch sondern auch geschmacklich ein Genuss. Am Weg zurück entdeckten wir eine riesige Halle mit Antiquitäten und Raritäten. Ein Sammelsurium an Möbel, Dekoartikel, Kleidung, Schmuck, Spielsachen, Technik bis hin zu Saunaboxen und Kinostühlen aus den 60er Jahren. Wir waren begeistert und verbrachten 1 Stunde in dieser Zeitmaschine.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Folge uns auch hier!
Beliebte Beiträge
Australien-Sydney-2019-zweireisende-52

Eine Woche Sydney

Die Geschichte unserer Reise beginnt am 07.01.2019 am anderen Ende der Welt,
Australien – Sydney (16.232 KM von Zuhause!) 

Wir reisen in die Zukunft. Zehn Stunden ist uns Sydney voraus. Im Hotel Veriu Central haben wir für sieben Nächte eingecheckt. Es liegt, dem Namen gerecht – sehr zentral, 20 Gehminuten entfernt vom Zentrum. Die Tage beginnen früh, dem Jetlag zu verdanken – zwischen 04:00 und 05:00 Uhr morgens. Wir erleben Sydney kurz nach Sonnenaufgang und staunen über die morgendliche, ruhige Stimmung dieser Großstadt. Bis auf ein paar Yogis und Läufer im Park sind wenige Menschen unterwegs. Wir gehen Richtung Hafen und es riecht nach Meer und Kaffee.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Anzak Memorial Building

Australien Sydney Zweireisende

Sydney Tower und
das Westfield Shopping Center

Australien Sydney Zweireisende

Ausblick vom Sydney Tower
309m Höhe

Royal Botanic Garden

Der Royal Botanic Garden, der größte botanische Garten Sydneys, liebevoll und gepflegt angelegt. Die Wege führen durch bunte Blumenwiesen, am Rosengarten vorbei zum Tropenhaus. Wir sind überrascht, es ist erlaubt, den Garten außerhalb der Gehwege zu betreten, dass ist nicht überall der Fall! Wir lassen uns nahe der Promenade unter einem riesigen Baum nieder. Dieser spendet uns einen schönen Schatten in der Mittagshitze. 

Australien Sydney Botanischer Garten Zweireisende
Australien Sydney Botanischer Garten Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Lunchcup in Busby´s Bar nach unserer Rast im Botanischen Garten

Sydney Opera House

Die Ikone unter den Opernhäusern. Beeindruckend und spektakulär zugleich, von außen als auch von innen. Die weißen Segel sahen wir bereits vom Botanischen Garten aus. Der Architekt der Oper, Jørn Utzon setzte sich 1956 gegen 232 Mitbewerber durch. Sein Entwurf war bereits im Papierkorb gelandet. Drei Juroren hatten ihn abgelehnt, ein vierter, der zu spät zur Begutachtung kam, holte diesen wieder hervor und brachte ihn wieder ins Rennen. Utzon erhielt den Zuschlag und 5.000 Pfund für seinen Entwurf. Nach 14 Jahren Bauzeit (3 Jahre waren geplant) wurde die Oper 1973 eröffnet. Weder die Bauzeit noch die Baukosten wurden eingehalten. Aus den geplanten 7 Millionen Baukosten wurden letztendlich 102 Millionen. Diese immensen Kosten wurden großteils durch eine staatliche Lotterie finanziert. Der große Konzertsaal der Oper wird von Mitte 2019 bis 2021 für geschätzte! 200 Mio. renoviert.

Australien Sydney Opera House Zweireisende

Deckenkonstruktion im Inneren
der Oper

Australien-Sydney-2019-zweireisende-50

1.056.006 Fliesen
– aus Schweden importiert

The Rocks

The Rocks – einen schönen Ausblick auf das alte Hafenviertel hatten wir von der Harbour Bridge aus. Den Sandsteinfelsen hat das Viertel seinen Namen zu verdanken. Der überschaubare Stadtteil ist über schmale Kopfstein gepflasterte Gassen vom Circular Quay aus erreichbar. Im 18. Jahrhundert lebten in diesem Viertel, überwiegend Hafenarbeiter und Matrosen. Heute haben sich hier hippe Restaurants, Cafes, urige Brewerys, Museen und Galerien angesiedelt. Am Freitag ist Markttag, es werden Kunsthandwerke und verschiedenste regionale Köstlichkeiten angeboten. 

Australien Sydney The Rocks Zweireisende
Australien Sydney The Rocks Zweireisende
Australien-Sydney-2019-zweireisende-51
Australien Sydney Zweireisende

Chinese Garden of Friendship

Im Tumbalong Park, der an Darling Harbour angrenzt, besuchten wir den Chinese Garden of Friendship. Ein Geschenk der Schwesterstadt Guangdong an Sydney. 1988 eröffnet, ist der Garten der größte dieser Art außerhalb Asiens. Zugegeben, wirkt der Garten der Freundschaft etwas surreal, eingepfercht inmitten der Hochhäuser.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende

Darling Habour mit angrenzendem Convention Center

Cappuccino trinken und stricken!

Cadmans Cottage
Das älteste Haus Sydneys

Harbour Bridge

Großstadtdschungel – Der höchste vertikale Garten der Welt

Alte Gebäude zwischen modernen Hochhäusern

Hafenrundfahrt

Mit den Captain Cook Cruise Touren haben wir uns die Küsten der Sydney Harbour Bucht vom Wasserweg aus angesehen. Tarongaa Zoo – Watson Bay – Manly Beach.

Watson Bay

Australien Sydney Zweireisende

Big Bus & Bondi Beach

Die Big Bus Tour (Red/Blue Line), ist eine gute Möglichkeit, um einen Überblick zu bekommen und verschiedene Ecken einer Stadt kennenzulernen.

Mit der Blue Line erreichten wir auch sehr einfach den prominenten Hausstrand Sydneys – den Bondi Beach. Am Strand ist viel los, Surfer, Familien, Cliquen, alle und jeder ist unterwegs – es ist Ferienzeit! Essen kann man hier auch sehr gut – wir waren im Drake Eatery.

Bondi Beach
Australien Sydney Zweireisende

Felsenpool am Bondi Beach – nice!

Kings Cross

Kings Cross ist ebenfalls mit dem Big Bus (Red Line) einfach erreichbar. Der Stadtteil ist als Ausgeh- und Rotlichtviertel bekannt. Bei Giorgio – kleines italienisches Cafe – gegenüber dem El-Alamein Brunnen, genießen wir unser zweites Frühstück – es gibt köstlichen Cappuccino und Bananabread mit warmen Himbeeren.

Manly Beach

An einem Sonntag sind wir nochmals mit der Fähre nach Manly gefahren und verbrachten dort unseren Tag. Vom Hafen aus flanierten wir die Fußgängerzone entlang, an den vielen Surfershops und Bikiniboutiquen vorbei zum bekannten Surferstrand Manly Beach. 

Grounds of Alexandria

The Grounds of Alexandria befinden sich auf einem alten Firmengelände aus den 1920er Jahren. Kaffeeröstereien, Blumenläden, Frühstückbars und Bäckereien teilen sich heute dieses Areal. Eher zufällig sind wir auf diesen kulinarischen Geheimtipp gestoßen. Unser Frühstück war nicht nur optisch sondern auch geschmacklich ein Genuss. Am Weg zurück entdeckten wir eine riesige Halle mit Antiquitäten und Raritäten. Ein Sammelsurium an Möbel, Dekoartikel, Kleidung, Schmuck, Spielsachen, Technik bis hin zu Saunaboxen und Kinostühlen aus den 60er Jahren. Wir waren begeistert und verbrachten 1 Stunde in dieser Zeitmaschine.

Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Australien Sydney Zweireisende
Folge uns auch hier!
Beliebte Beiträge
Folge uns auch hier!
Beliebte Beiträge